Samstag, 25. Nov. 2017

Ärtsoppaloppet

Region Oberbuchsiten

Demnächst

Donnerstag, 23. Nov. 2017

Bifangturnhalle

20:15 Uhr
Hier bald neuster Eintrag.

NEWS

06.09.2017
Yann

Nach Hoffen und Zittern: Siri und Marius dürfen beide ans JEC nach Österreich!

Freudentag für Marius und Siri: Beide haben seit heute Mittwoch Gewissheit, am Junior European Cup (JEC) in Österreich Ende September mit dabei zu sein. Erstmals seit einer gefühlten Ewigkeit (zumindest vor meiner Zeit ;)) ist die OL Regio Olten somit mit zwei Cracks an einem internationalen OL-Wettbewerb vertreten. Das spezielle an dieser schönen Geschichte: Beide hofften und zitterten wohl auch ein wenig - unter verschiedenen Vorzeichen. Während Siri bereits mehrmals EYOC- und einmal JEC-Luft schnuppern konnte, ist es für Marius das erste Kräftemessen auf internationalem Parkett.

Nach zwei soliden achten Plätzen am letzten Wochenende im Val de Travers musste Siri um die JEC-Teilnahme bangen. Letztlich profitiert sie vermutlich vom Verzicht der zweimal besser klassierten Eliane Deininger. Somit darf Siri wie bereits letztes Jahr am JEC weitere wertvolle Erfahrungen sammeln.

image.php?id=615

Marius krönt sein hervorragendes Jahr, das einem Steigerungslauf gleichkommt und ihn endgültig in die Elite seines Jahrgangs gebracht hat. Neben der LOM-Bronzemedaille gewann der bald 18-Jährige die Silbermedaille mit der Staffel. Zu seinem diesjährigen Palmares hinzu kommt der Sieg am 3. Nationalen vom letzten Samstag und der nicht minder wichtige 4. Rang tags darauf über die Langdistanz. Mit diesen starken Leistungen drängte er sich für die JEC auf - und er ist notabene das einzige Nicht-Nationalmannschaftsmitglied unter den Junioren, der die Reise nach Österreich mitmachen darf.

Als Zückerchen geht's nach dem JEC für beide weiter direkt ins Trainingslager. Wir gabeln sie dann wenig später fürs OLRO-Trainingslager in Kärnten auf! :-) Herzliche Gratulation an Siri und Marius für die Selektion & jetzt schon viel Spass und Glück in Österreich.

P.S: Am JEC stehen Staffel, Langdistanz und Sprint auf dem Programm

Nach Hoffen und Zittern: Siri und Marius dürfen beide ans JEC nach Österreich!