Schulen

sCOOL

In Zusammenarbeit mit dem Schulprojekt sCOOL von swiss orienteering bieten wir interessierten Schulen vielfältige Möglichkeiten, den Orientierungslauf auf attraktive Weise in den Unterricht einzubauen.

sCOOL Tour de Suisse

Schulen können sich für eine sCOOL-Tour de Suisse Etappe bewerben. An einer Etappe erleben die Kinder einen spannenden Schul-Halbtag mit verschiedenen Übungs- und Wettkampfformen rund ums Kartenlesen. Die Betreuung erfolgt durch erfahrene Tourleiter und Vertreter der OL Regio Olten.

Für eine Etappe anmelden können sich Schulen, für deren Areal bereits eine Schularealkarte besteht und deren Schülerinnen und Schüler bis zum Zeitpunkt der Etappe auf dem Schulgelände erste Erfahrungen gesammelt haben. Sollte für Ihre Schule noch keine Karte bestehen, so melden Sie sich bitte bei uns.

Eine Etappe dauert einen Halbtag (2 1⁄2 Std.) mit maximal 60 Teilnehmern oder einen ganzen Tag mit maximal 120 Teilnehmern (morgens und nachmittags je 60). Sie eignet sich für 4. bis 6. Klassen.

Ein Halbtag kostet die Schule CHF 200.-, eine Ganztagesetappe CHF 250. Dazu kommen max CHF 150.- für den Druck der Karten durch die Tourleitung.Die Karten können aber auch in der Schule gedruckt werden.

Die Anmeldung erfolgt mit einem sCOOL! Tour de Suisse Anmeldeformular (PDF, 400KB) jeweils bis spätestens Mitte Januar direkt an die OL Regio Olten (Kontakt).

Solothurner sCOOL-Cup

Die Kantonale Schulsportmeisterschaft im Orientierungslauf für das 3. - 9. Schuljahr und dient für die Schüler/innen der Oberstufe gleichzeitig als Selektion zur Teilnahme am Schweizerischen Schulsporttag. Der Solothurner sCOOL-Cup findet im Rahmen des Kantonalen Schulsporttages statt; die Teilnehmenden sind vom Unterricht dispensiert und erhalten keinen Absenzeintrag. Dieses Jahr wird der sCOOL-Cup am Mittwoch 10. Mai 2017 in Solothurn durchgeführt.

sCOOL@School

sCOOL@School besteht aus fünf oder acht Halbtagen zum Thema «sich orientieren». Diese können innerhalb derselben Woche oder verteilt über einen längeren Zeitraum stattfinden.Ein sCOOL-Coach, das heisst eine verantwortliche Person aus dem Verein, bereitet das Thema zusammen mit der Lehrperson professionell vor. Die Halbtage werden mittels Teamteaching von Lehrperson und sCOOL-Coach durchgeführt.Zum Abschluss von sCOOL@School kommt jeweils die «sCOOL Tour de Suisse» (siehe oben)mit einer Etappe zu Besuch und garantiert für einen spannenden Wettkampf.

sCOOL-Camps

Das Angebot sCOOL-Camp richtet sich vor allem an Jugendliche von 10 bis 13 Jahren, die nach sCOOL@School oder einer «sCOOL Tour de Suisse»- Etappe noch mehr (s)COOLes erleben wollen.Als polysportive Lagerwochen mit Schwergewicht «Orientierungslauf» sind sie bestens geeignet, um die Kenntnisse mit Karte und Kompass zu vertiefen und den Schritt vom «sich orientieren» auf dem Schulareal zum Orientierungslaufen im Wald zu wagen. Positive OL-Erlebnisse und viel Spass, ergänzt durch weitere sportliche Aktivitäten, sorgen für wertvolle Lager-Erlebnisse mit einer Schar Kids aus der Region.


Nebst dem sCOOL-Projekt bietet unser Klub den Schulen noch weitere attraktive Angebote an:

Schul-OL

Für die Durchführung von Schul-OLs stehen wir gerne mit Rat und Material zur Verfügung. Postenmaterial mit den herkömmlichen Lochzangen können gratis bei uns ausgeliehen werden. Gerne vermitteln wir auch das elektronische Postensystem SPORTident inkl. Auswertungssoftware.

Schularealkarten

Wir unterstützen Schulen bei der Herstellung von OL-Karten ihres Schulareals. Unsere Schularealkarten stellen wir interessierten Schulen gratis zur Verfügung. Eine Anleitung und Gratissoftware zur eigenen Herstellung von Schularealkarten werden auf der sCOOL-Homepage zur Verfügung gestellt.

Ferienpass

Wir bieten Ferienpässe im Orientierungslauf an. Auf Grund unserer begrenzten Kapazität können wir leider nicht immer alle Anfragen berücksichtigen.

It'sCOOL!

Ein Lehrmittel mit einer reichhaltige Palette an Lektionsvorschlägen ab dem dritten Schuljahr. Das Lehrmittel kann bei uns bezogen werden.

Schüler OL-Kurs

Einmal pro Jahr führen wir für SchülerInnen von 7 - 14 Jahren an ca. 5 Abenden einen Schüler OL-Kurs zur spielerischen Einführung in den Orientierungslauf an. Das Programm umfasst auch ein Brätelabend und einen Nacht-OL zu welchem auch die Eltern herzlich eingeladen sind.

— Zuletzt bearbeitet von N. Waldispühl am 21.02.17, 18:51